Das Pilates Gruppentraining findet in Kleingruppen mit max. 8 Teilnehmerinnen statt. Es kommen dabei Kleingeräte wie die Rolle, Bälle, Circle, Massagebälle und Therabänder zum Einsatz. Ich lege besonderen Wert auf Bewegungsqualität und Konzentration auf Bewegungen. Gerade das macht auch seine hohe Wirksamkeit aus. Pilates ist sowohl für Einsteiger als auch für Sporterfahrene eine phantastische Bereicherung.

Ich empfehle ein individuelles Einsteigertraining vor dem Kursbesuch, um auf Deine Bedürfnisse einzugehen, zu erarbeiten, worauf Du insbesondere im Kurs achten solltest (weil evtl. eine körperliche Einschränkung wie Nackenverspannungen, Arthrose, Bluthochdruck o.ä vorhanden ist). Du lernst die Pilates Prinzipien und die ersten Übungen kennen und wir schauen gemeinsam, welcher Kurs für Dich geeignet ist.

Seit 1997 - Beginn meiner Trainertätigkeit - durfte ich viele gute Trainingsmethoden kennenlernen, die ich in meinen Pilatesunterricht mit einfliessen lasse: wie z.B. aus dem Yoga, Jacobsen, Spiraldynamik, TRX Schlaufentraining und natürlich die neuesten Erkenntnisse aus der Faszienforschung.